Phonetik-Blog

Wie schön, dass Sie sich für eine gute Aussprache interessieren. Denn die Aussprache ist genauso wichtig wie Vokabeln und Grammatik. Im Blog schreibe ich von meinen Erfahrungen mit der Aussprache im Deutschunterricht, gebe didaktische Anregungen für DaF-Dozenten und praktische Aussprache-Tipps für Lernende. Ein umfangreiches Übungsangebot finden Sie im Praxisbuch Phonetik.

Gute Stimme - gute Verständlichkeit - viel Erfolg

Eine dunkle, tiefe Stimme signalisiert Kraft und Stärke und steigert die Chancen im Beruf.

Phonetik online unterrichten?

Seit der Corona-Pandemie werden Sprachkurse in Windeseile auf Online-Formate umgestellt. Eine Frage, die mir zurzeit von Kolleginnen und Kollegen gestellt wird, ist: Kann man auf diese Weise noch einen interaktiven, anschaulichen Mitmach-Unterricht gestalten?

Satzakzent mit Spielfiguren

Den Satzakzent kann man mit Spielfiguren abbilden. In diesem Beitrag sehen Sie ein Beispiel.

Die Umlaute ö und ü

Die Umlaute ö und ü gibt es in vielen Sprachen nicht. Deshalb werde ich von vielen Lernenden und Lehrenden gefragt, wie man sie bildet. Hier ein Tipp.

Jetzt fängt das schöne Frühjahr an

Lieder können sich sehr gut zum Aussprachetraining eignen.

Gedanken zu r

Der Buchstabe r steht für einen Konsonanten. In vielen Fällen wird er aber als Vokal gesprochen.

Lange Vokale mit Einmachgummis

Eines meiner Herzensthemen sind die langen Vokale. Für eine beliebte Übungsform benötigen Sie Einmachgummis und dann geht das so:

PHONETIK und GRAMMATIK

Ein falscher Wortakzent kann zu Missverständnissen oder komplettem Nichtverstehen führen. Besonders anschaulich kann man das sehen und erklären bei den Präfixen um-, durch-, wieder-, wider-, über-, unter-.

Eine gute Aussprache - warum und was?

Lesen Sie hier, wie mich der Vortrag eines Akademikers aus einem afrikanischen Land darin bestätigte, dass eine gute Aussprache wesentlich ist, um verstanden zu werden.

Sprechen ist Sport

Sprechen ist Sport! Bei jeder neuen Sportart muss man trainieren, um erfolgreich zu sein. Genauso ist es beim Sprechen in der fremden Sprache: „Neue“ Muskeln müssen aktiviert werden, die Zunge in ungewohnte Positionen gebracht werden usw.

Seiten

RSS – Weblog von Daniela Niebisch abonnieren RSS-Feed